LEBENSKULTUR

Gönnen Sie sich Loft und Liebe

Spinnerei-Garten
Spinnerei-Lounge
Spinnerei-Lounge Plan
Die Spezialitäten
des Hauses geniessen
Eine grosszügige Lobby, eine stimmungsvolle Spinnerei-Lounge als Eventlocation, ein lauschiger Garten am Tuchmacherkanal und nicht zuletzt ein hauseigenes Restaurant mit zahlreichen Aussensitzplätzen als beliebter Treffpunkt von Greencity: Die Spinnerei bietet alles, was man sich von einem lebens- und liebenswerten Zuhause nur wünschen kann.
Übrigens: Die Benützung der Lounge und des Gartens ist exklusiv den Bewohnerinnen und Bewohnern der Spinnerei vorbehalten.

LAGEVORTEIL

Seien Sie schneller hin und weg


Google Maps

Lageplan
Zwischen Weltstadt
und Wildnis wohnen
Die Haltestelle «Manegg» befindet sich in unmittelbarer Nähe der Spinnerei. In nur acht S-Bahn-Minuten erreichen Sie von hier die Zürcher City und in rund 30 Minuten sind Sie am Flughafen. Nach Süden benötigt man auch nur wenige Minuten bis zur Wildnis des Sihlwalds – einem einmaligen Naturschutzgebiet von nationaler Bedeutung.

LOFTEIGENTUM

Investieren Sie in Qualität

Sich Loft nach oben
verschaffen
Echte Industrie-Lofts mit historischer Bausubstanz, überhohen Räumen und einem innovativen Gesamtkonzept sind in Zürich eine absolute Rarität. Und deshalb eine zukunftsorientierte, vielversprechende Investition. Nicht allein finanziell, sondern auch in Bezug auf die persönliche Lebensqualität.

GRUNDRISSPLÄNE

Wählen Sie Ihren Lebensraum

LOFT FLÄCHE CHF
Eck-Loft C.103 ca.   134.0 m2 1'150'000 PDF
Eck-Loft C.102 ca.   153.5 m2 1'350'000 PDF
Eck-Loft A.102 ca.   161.0 m2 1'410'000 PDF
Eck-Loft C.203 ca.   137.0 m2 1'270'000 PDF
Eck-Loft A.201 ca.   142.5 m2 1'230'000 PDF
Eck-Loft A.202 ca.   162.0 m2 1'510'000 PDF
Eck-Loft C.302 ca.   161.0 m2 1'570'000 PDF
Eck-Loft A.302 ca.   170.0 m2 1'630'000 PDF
Galerie-Loft C.402 ca.   173.0 m2 1'710'000 PDF
Galerie-Loft C.401 ca.   193.5 m2 1'750'000 PDF
Galerie-Loft B.402 ca.   149.0 m2 1'410'000 PDF
Galerie-Loft B.401 ca.   149.0 m2 1'410'000 PDF
Galerie-Loft A.403 ca.   193.5 m2 1'750'000 PDF
Parkplatz   à 40'000  

WOHNSTILE

Machen Sie Ihren Raum wahr

Eigene
Vorstellungen
umsetzen
Wer das Leben nach seinen eigenen Plänen gestalten will, kann auch zu Hause den Faden aufnehmen. Hier ist buchstäblich der richtige Ort, um neue Ideen zu spinnen.
Hoch
hinauswohnen
 
Der höchste Punkt der Galerie-Lofts ist auf 7,5 Meter über Boden. Sportkletterer könnten problemlos eine Erstbegehung in der eigenen Wohnung ins Auge fassen.
Der Kreativität
freien
Lauf lassen
Innovative Menschen können aufs Schönste Wohnen mit Arbeiten verbinden. Und beispielsweise in einem hellen Eck-Loft ihr kreatives Schaffen ins rechte Licht rücken.
Im grossen
Format
denken
Leuten von Welt, Kulturmenschen und anderen Jägern und Sammlern bietet sich eine spektakuläre Bühne für persönliche Erinnerungsstücke und private Exponate.

HISTORY

Spinnen Sie die Geschichte weiter

Ein Industrie-Denkmal
beleben
Die Spinnerei ist das grösste Industriegebäude der Stadt Zürich aus dem 19. Jahrhundert. Erbaut im Jahr 1857, diente das Gebäude anfänglich als Weizenhaus, danach als Spinnerei und Keramikfabrik mit eigenem Wasserkraftwerk. Im 20. Jahrhundert wurde es zur Fabrikationsstätte der Sihl Papier. Für die Erneuerung und Umnutzung zeichnen die Architekten Zach+Zünd verantwortlich. Ihr durchdachtes architektonisches Konzept ermöglicht ein erstaunlich vielfältiges Angebot an Lofts und Infrastrukturräumen, Zukünftig wird das Bauwerk in neuem Glanz und mit neuer Nutzung zum Wahrzeichen und Mittelpunkt von Greencity.

STICHWORTE

Das wichtigste in Kürze

Eine Spinnerei
von A bis Z
Architektur
Den Architekten von Zach+Zünd war es wichtig, dass die Eigenheit des Spinnerei-Gebäudes als historisches Industriegebäude spürbar bleibt. Die Herausforderung lag darin, keine Kulissenarchitektur zu bauen, sondern die denkmalgeschützte Gebäudehülle mit einer zur Industriearchitektur passenden inneren Struktur zu kombinieren.
Architektur

Autoeinstellhalle
Von der Spinnerei führt ein direkter, unterirdischer Zugang zur Einstellhalle des Nebengebäudes.
Autoeinstellhalle

Bruttowohnfläche
Die Flächenangaben beziehen sich auf die Bruttowohnfläche. Die Bruttowohnfläche beinhaltet die Hauptnutzfläche, die wohnungsinternen Konstruktionsflächen (nichttragende Wände), sowie wohnungsinterne Treppen und Nebennutzflächen (z.B. Reduits). Nicht enthalten sind die Konstruktionsflächen tragender Bauteile und die Querschnittsfläche von Installationsschächten sowie Waschküchen und Kellerabteile.
Bruttowohnfläche

Busverbindung
Bus Nr. 70 verbindet im 10-Minuten-Takt die Greencity-Haltestelle Manegg mit der Haltestelle Morgental, Fahrzeit 3 Minuten. Der Nachtbus N12 bringt Sie am Wochenende vom Bellevue nach Hause, Fahrzeit 14 Minuten.
Busverbindung

Disclaimer
Alle Angaben, Pläne, Visualisierungen, Zeichnungen usw. sind unverbindlich. Änderungen bleiben vorbehalten bis Bauvollendung.
Disclaimer

Fenster
Die Spinnerei-Lofts verfügen über einzigartige Kastenfenster aus Holz, die den historischen Fenstern nachempfunden sind.
Fenster

Greencity
Das erste Zürcher Quartier, das konsequent nach der bundesrätlichen Strategie zur nachhaltigen Entwicklung errichtet wird. Greencity strebt die Nachhaltigkeitskriterien der 2000-Watt-Gesellschaft an und verbindet Wohnen, Arbeiten und Leben in neuer Form. Die Spinnerei befindet sich im Herzen von Greencity.
Greencity

Haltestelle Manegg
Die wichtigste Haltestelle in Greencity befindet sich in unmittelbarer Nähe der Spinnerei. In nur 8 S-Bahn-Minuten erreicht man von hier die Zürcher City und in rund 30 Minuten den Flughafen. In der entgegengesetzten Richtung benötigen Sie wenige Minuten zur Wildnis des Sihlwalds.
Haltestelle Manegg

Kaufabwicklung
Anlässlich der Kaufzusage wird eine Anzahlung von CHF 30‘000.- geleistet. Der Landkaufvertrag und Werkvertrag werden beurkundet, die Eigentumsübertragung kann später erfolgen. Der Landpreis wird anlässlich der Eigentumsübertragung desselben bezahlt, unter Anrechnung der geleisteten Anzahlung. Die Werkpreiszahlungen werden gemäss Zahlungsplan bezahlt. Baukreditzinsen gehen zu Lasten der Käufer. Die Restzahlungen (z.B. Sonderwünsche) werden vor Bezug abgerechnet.
Kaufabwicklung

Lofttypen
Die Spinnerei verfügt über vier Arten von Lofts. Im ersten, zweiten und dritten Obergeschoss befinden sich die zweiseitig besonnten Eck-Lofts sowie die durchgehenden Lang-Lofts und die einseitig orientierten Studio-Lofts. Alle mit Raumhöhen zwischen 3.20 m und 3.80 m. Die maisonetteartigen Galerie-Lofts im obersten Geschoss verfügen alle über Raumhöhen bis zu 7.50 m.
Lofttypen

Minergie
Die Spinnerei erfüllt den Minergie-Umbau-Standard, eine wichtige Voraussetzung für Greencity, um die Vision einer 2000-Watt-Gesellschaft erreichen zu können.
Minergie

Mobilität
Nachhaltigkeit bei der Mobilität ist in Greencity ein wichtiges Thema. Neben der perfekten Anbindung an den öffentlichen Verkehr werden hier mehrere Fahrzeuge der Mitfahrgenossenschaft Mobility bereitstehen.
Mobilität

Nachhaltigkeit
Optimierte Energieeffizienz hat in Greencity höchste Priorität. Dazu gehören eine durchdachte Planung, ein intelligent aufgebautes Energieversorungssystem, die direkte Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz und – nicht zuletzt – das nötige individuelle Bewusstsein aller Menschen, die hier wohnen und arbeiten.
Nachhaltigkeit

Notariatskosten
Notariats- und Grundbuchkosten werden je zur Hälfte vom Käufer resp. Verkäufer übernommen.
Notariatskosten

Quartierleben
Das auf dem Areal der ehemaligen Sihl Papierfabrik wachsende Quartier gilt als Leuchtturmprojekt für das urbane Leben von morgen. Hier entsteht visionäre Architektur für neue Wohn- und Arbeitswelten; eine kleine Stadt mit tausenden von Arbeitsplätzen, zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, einem vielseitigen Gastronomieangebot, Hotel und Schule. Der Spinnereiplatz ist das Zentrum des vielseitigen Quartierlebens.
Quartierleben

Restaurant
Das Spinnerei-Restaurant mit seinem Charme der historischen Industriearchitektur und den Aussensitzplätzen auf dem grossflächigen Spinnereiplatz wird als Treffpunkt für Bewohnern und Besucher urbane Lebensfreude vermitteln.
Restaurant

Sihlwald
Der Sihlwald ist ein rund 12 km² grosses Naturschutzgebiet und gehört zum Wildnispark Zürich. Seit 2009 ist er der erste, national anerkannte Naturerlebnispark der Schweiz. Wer in diese einzigartige Wildnis eintauchen will, ist mit der S-Bahn in wenigen Minuten dort.
Sihlwald

Sihl-Auen
Das Naherholungsgebiet mit wunderschöner Flusslandschaft, sonnigen Wiesen und idyllischen Fusswegen beginnt praktisch vor der Haustüre.
Sihl-Auen

Sihlcity
Das Einkaufs-, Gastro- und Kulturzentrum ist nur sieben Velominuten entfernt.
Sihlcity

Spinnerei-Lounge
Der grossräumige Lounge- und Eventbereich im Erdgeschoss mit direktem Zugang zum lauschigen Aussenbereich am Tuchmacherkanal.
Spinnerei-Lounge

Spinnereiplatz
Vor dem Spinnerei-Gebäude befindet sich ein grosser Platz, der als Dreh- und Angelpunkt des Quartiers fungiert.
Spinnereiplatz

Tuchmacherkanal
Der alte Fabrikkanal erstreckt sich entlang des rückseitigen, idyllische Bereichs des Spinnerei-Grundstücks. Er mündet wenige hundert Meter weiter in die Sihl, die sich langsam durch die Sihl-Auen Richtung Zürich schlängelt.
Tuchmacherkanal

Velos
Mit dem Fahrrad ist man in wenigen Minuten am See, im Wald oder im Zürich-Enge-Quartier. Die Spinnerei verfügt im Erdgeschoss über einen grossen Veloraum.
Velos

Verkaufspreise
Die Verkaufspreise verstehen sich als Festpreise bis zum Bezugstermin inkl. Landanteil und Umgebung gemäss Plänen sowie Gesamterschliessungskosten, Anschlussgebühren für Wasser, Kanalisation und Elektrisch gemäss baubewilligtem Projekt. Alle Preisangaben in CHF sind netto, inkl. Mehrwertsteuer. Änderungen bleiben vorbehalten. Mehrpreise zum Budget werden gemäss Kaufvertrag verrechnet. Die Teuerung ist bis zum Bezug inbegriffen.
Verkaufspreise

Zach+Zünd Architekten
Das Architekten-Team hat mit der Neugestaltung des Sechseläutenplatzes am Zürcher Bellevue und der darunterliegenden Tiefgarage schweizweit Bekanntheit erlangt. Zach+Zünd gewannen den Wettbewerb um die Sanierung und Neugestaltung der alten Spinnerei Manegg.
Zach+Zünd Architekten

Informationen zum Bau und Ausbau entnehmen Sie bitte dem Kurzbaubeschrieb

ICH MÖCHTE MEINEN LOFTRAUM SICHERN









Wüst und Wüst: +41 44 388 58 68